Be the Beat

Einweihung Headquarter

Aufgabe

Inszenierung der Einweihung des „Strandhaus by Richard Meier“, dem neuen ENGEL & VÖLKERS Headquarter in der Hamburger Hafencity für die Mitarbeiter.

Herausforderung

Der beeindruckende Bau des Star-Architekten sollte glänzen, jedoch nicht von einer zu pompösen Inszenierung überschattet werden, die über 300 MitarbeiterInnen sollten in den Abend mit eingebunden werden. Flexibilität beim Fertigstellungsdatum des Gebäudes.

Idee & Umsetzung

Unter dem Motto „Be the Beat“ wurden die MitarbeiterInnen dazu eingeladen das neue Herzstück des Unternehmens zum pulsieren zu bringen. Durch den Einsatz von neuen digitalen und analogen Veranstaltungstechnologien wie LED-Armbändern, Loop-Stationen und einem digitalen Dancefloor wurden die Gäste zum Teil der Inszenierung. Die Beleuchtung reagierte auf die Ankunft der Besucher, der Puls der Gäste bestimmte die Soundkulisse. Das Highlight war ein Countdown, bestehend aus einer beeindruckende Medien-, Licht- und Soundkollage, der die über den Abend gesammelten Pulsschläge und Stimmen der Gäste vereinte.

Ergebnis

Eine positive Verbundenheit der MitarbeiterInnen mit dem neuen Headquarter. Eine gelungene Untermalung des beeindruckenden Gebäudes, durch eine ungewöhnliche Inszenierung.

Kunde

Engel & Völkers

Kategorie

Mitarbeiterevent / Ehrung

Die Zahlen

  • 350 LED-Armbänder
  • 10.000.000 Pulsschläge
  • 1 Star-Architekt

Neugierig?

Kontaktieren Sie uns und profitieren auch Sie von unserer langjährigen Erfahrung.